FÜR UNS!
Engagiert für den Landkreis Waldeck-Frankenberg

Pressemitteilung:

Landkreis Waldeck-Frankenberg, 07. August 2017

Bewerben für den Hessischen Gründerpreis 2017

Hoffnungsträger für die regionale Entwicklung
Termin vor Ort mit Dr. Daniela Sommer
+Archivbild: Dr. Daniela Sommer (rechts)

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer ruft alle Gründerinnen und Gründer im Landkreis Waldeck-Frankenberg auf, sich für den diesjährigen Gründerpreis zu bewerben.

Seit 15 Jahren wird der Hessische Gründerpreis an erfolgreiche und herausragende Gründerinnen und Gründer sowie Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer verliehen. Nun startet die aktuelle Bewerbungsfrist.

„Nutzen Sie die Vorteile und Chancen einer Bewerbung! Die Bewerbungsmodalitäten und das begleitende Programm der 15. Gründertage Hessen finden Sie unter www.gruendertage-hessen.de. Der Preis soll Gründerinnen und Gründer in Hessen unterstützen, da sie Innovationen hervorbringen und Hoffnungsträger für die regionale Entwicklung sind“, sagt die heimische Sozialdemokratin Dr. Daniela Sommer.

Der Einsendeschluss ist der 21. August 2017. Bis zu diesem Datum können sich alle Unternehmen bewerben, die noch nicht länger als fünf Jahre am Markt sind. Kategorien, in denen ausgezeichnet wird, sind: „Innovative Geschäftsidee“, „Mutige Gründung“ und „Geschaffene Arbeitsplätze“.

FÜR UNS!

Sitemap