Ehrenamtspreis der nordhessischen SPD

Ehrenamtspreis SPD-Bezirk Hessen-Nord 2015
Von links: Dr. Hendrik Sommer, Dr. Daniela Sommer, Oberst a.D. Jürgen Damm, Horst Behle und Iris Ruhwedel

Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement ist Ausdruck gelebter Solidarität. Durch die freiwillige Arbeit in Vereinen, Organisationen und Initiativen erfahren, erlernen und praktizieren Menschen Gemeinschaftsempfinden, Fairness, Toleranz, Einsatzfreude und Durchhaltevermögen – Werte und Tugenden, die für den Zusammenhalt der Gesellschaft von zentraler Bedeutung sind. Am 20. November 2015 wurde in diesem Sinne in Baunatal der Ehrenamtspreis der nordhessischen SPD überreicht.

Aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg wurde die Aktion für behinderte Menschen Waldeck-Frankenberg e.V. für ihr herausragendes Engagement geehrt.

Dr. Hendrik Sommer als Mitglied des Unterbezirksvorstandes, Iris Ruhwedel als Kreistagsvorsitzende und Dr. Daniela Sommer als heimische Landtagsabgeordnete gratulierten Oberst a.D. Jürgen Damm und Horst Behle herzlich im Namen der SPD Waldeck-Frankenberg zur Auszeichnung.

„Die Aktion für behinderte Menschen Waldeck-Frankenberg e. V. leistet einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft und hilft behinderten Menschen dort, wo die staatliche Hilfe aufhört. Das ist beispiellos! Für dieses tolle Engagement sind wir dankbar, denn es hilft beim Nachteilsausgleich, der Teilhabe, Integration und Inklusion“, da sind sich die Gratulanten, die den Verein unterstützen, einig.

Hinweise

Die Aktion für behinderte Menschen e.V. lädt am 10. Dezember 2015 zu einem Benefizkonzert nach Hatzfeld ein. Dies wird in Kooperation mit der Stadt Hatzfeld und der Reservistenkameradschaft Hatzfeld im Rahmen der 675-Jahrfeier der Stadt angeboten. Die Einladung steht Ihnen unten als Download zur Verfügung.

Darüber hinaus organisiert der Verein während des Weihnachtsmarktes in Bad Arolsen vom 26. bis 29. November 2015 mit seinen Mitgliedern – insbesondere die Reservistenkameradschaft Bad Arolsen – einen Steakstand. Der Ertrag dient der Finanzierung der vielfältigen Unterstützungsmaßnahmen. Das Programm des Weihnachtsmarktes steht Ihnen unten als Download zur Verfügung.