Sommertour besucht Sternwarte in Gemünden

Sommertour 2017 Sterntaler Gemünden
Sommertour 2017 Sterntaler Gemünden

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte im Rahmen ihrer diesjährigen Sommertour unter dem Motto „Märchenhaftes Waldeck-Frankenberg – Auf den Spuren von Grimm & Co“ nach Gemünden eingeladen. Dort gab es zum Märchen Sterntaler den ganz besonderen Einblick in die Sternwarte von Rainer Hampel.

Geplant war, dass die Gäste der Sommertour die Sternenwelt und fremde Galaxien erleben können. Leider war ein Blick durch das Teleskop nicht möglich, da sich die Wolken dicht drängten und keinen Blick in die Sterne und in faszinierende Himmelsobjekte zuließen.

Rainer Hampel und die Kolleginnen und Kollegen der Sterngucker Frankenberg ließen es sich nicht nehmen, die Sternwarte, die Apparaturen und ein Teleskop zu erläutern. In kleinen Gruppen erkundeten die Gäste die Sternwarte, die ihr Dach am regnerischen Abend nicht öffnen konnte. Rainer Hampel zeigte am Computer Sternenbilder und wies die Gäste in das Firmament ein.

„Und wie wir so standen und gar nichts mehr hatten, fielen leider keine Sterne vom Himmel“, änderte Sommer, selbst Mitglied im Verein der Sterngucker Frankenberg, den Text des Märchens. Sie bedauerte sehr, dass der Sternenhimmel nicht einsehbar war. „Das Wetter und einen sternenklaren Himmel können wir leider nicht beeinflussen, den Imbiss allerdings schon!“ Trotz des regnerischen Wetters freuten sich die Gäste über rustikale Vesperplatten und Fassbier sowie Kaltgetränke.

Dr. Daniela Sommer dankte Rainer Hampel für die Möglichkeit, die Sternwarte zu erkunden. Er lud die Gäste der Sommertour ein, bei sternenklarem Himmel erneut vorbeizukommen, um einen Blick in die faszinierende Sternenwelt zu werfen.