Märchenhafte Entdeckungen bei Sommertour in Battenberg

Sommertour 2017 Hänsel-und-Gretel-Brunnen Battenberg
Sommertour 2017 Hänsel-und-Gretel-Brunnen Battenberg
Sommertour 2017 Stadtmuseum Battenberg
Sommertour 2017 Stadtmuseum Battenberg

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte im Rahmen ihrer diesjährigen Sommertour unter dem Motto „Märchenhaftes Waldeck-Frankenberg – Auf den Spuren von Grimm & Co“ zu mehreren Entdeckungen nach Battenberg eingeladen.

Zunächst besuchten die Gäste der Sommertour den Hänsel-und-Gretel-Brunnen in Battenberg. Dort erläuterte Walter Jacobi, ehemaliger Ortsvorsteher, die Historie und die Neubeschaffung der Märchenfiguren. Im Anschluss wurde die Gruppe von Elisabeth Skupin, der Leiterin des heimischen Stadtmuseums, in Empfang genommen. Zunächst erfuhren die Gäste Wissenswertes zu der Battenberger Adelsfamilie Mountbatten und der noch bis heute bestehenden Kontakte. Danach erfolgte das Erfolgsmärchen der Rolling Stones, bevor die Gäste durch das Museum die historischen Spuren verfolgen konnten.

Nach der Besichtigung des Rosengartens und eines Hügels, von denen die Gäste einen Blick über das Ederbergland werfen konnten, marschierten sie zum wohlverdienten Imbiss. Die Sommertour klang bei herrlichem Sonnenschein und bester Stimmung aus. Bürgermeister Christian Klein nahm an dem gemütlichen Beisammensein teil und hatte einen Marillenschnaps für die am Abend nicht motorisierten Gäste mitgebracht.

Dr. Daniela Sommer sagte abschließend: „Herzlichen Dank an Walter Jacobi, Elisabeth Skupin, Bürgermeister Christian Klein und die Vorsitzende der ansässigen SPD Petra Henkel, dass wir Gast in Battenberg sein durften. Es war eine märchenhafte Etappe mit vielen Eindrücken!“