Besuch Kraftwerke am Edersee

Statt mit der Nordhessenrunde SPD unter Tage zu sein, war ich dies gestern mit Esther Dilcher, unserer Bundestagsangeordneten in den Kraftwerken am Edersee.
Das Pumpspeicherkraftwerk Waldeck besteht aus zwei Pumpspeicherkraftwerken, den beiden Oberbecken Oberbecken Waldeck I und II und 2 Freiluftschaltanlagen, die sich im Kellerwald am Affolderner See beim Edertaler Ortsteil Hemfurth-Edersee befinden. Die Pumpspeicherkraftwerke Waldeck mit ihren Oberbecken, die bis zum Jahre 2000 von der Preußischen Elektrizitäts AG betrieben wurden, gehörten anschließend der E.ON Kraftwerke GmbH, einer Tochtergesellschaft der deutschen E.ON AG. Mit der Ausgründung der Uniper gingen die Pumpspeicherkraftwerke in die Uniper Kraftwerke über.
Es war sehr interessant und spannend. Auf dem Peterskopf war ich schon, aber im Berg noch nie… und WOW, dass in 90sec, wenn die Turbinen starten, der Strom am Netz ist! Beeindruckend!